neu So
01.05.22

Mai
2022

Beginn 20:00 Uhr

Tickets

Franz Ferdinand

„Hits to the Head“-Tour 2022

Facebook Event

Teilen:

Über 15 Millionen verkaufte Tonträger weltweit, mehr als 1,1 Milliarden Streams, 14 Platin- und 9 Gold-Auszeichnungen: FRANZ FERDINAND zählen nicht nur zu den erfolgreichsten Bands Großbritanniens der letzten 20 Jahre, sie sind auch eine der letzten noch bestehenden Bastionen der gewaltigen Welle an UK-Bands, die die Welt zu Beginn des neuen Jahrtausends mit frischen Rockklängen überrollte. Der 20-jährige Geburtstag der Band bietet daher einen schönen Anlass für eine Rückschau: Unter dem Titel „Hits To The Head“ werden FRANZ FERDINAND 2022 auf große Greatest Hits- Tournee gehen, in deren Rahmen sie zwischen dem 22. März und dem 3. Mai 2022 auch fünf Deutschland-Konzerte in München, Köln, Berlin, Leipzig und Wiesbaden spielen.

Nicht nur in ganz Europa, auch in Nordamerika und sogar Asien gelten FRANZ FERDINAND seit Jahren als ein enorm stilsicherer Garant für Rockmusik, die ebenso tanzbar wie anspruchsvoll ist. Denn mit jedem ihrer bislang fünf Alben hat sich die Band um Sänger, Gitarrist und Vordenker Alex Kapranos substanziell weiterentwickelt, ohne dabei die typischen Trademarks – kantige Stakkato-Gitarren, treibende Beats, sofort zündende Hooklines sowie eine selten magische Energie zwischen melancholisch gefärbten Kompositionen und euphorisch lebensbejahender Grundhaltung – aus den Augen zu verlieren. Dabei hat die 2002 als Quartett gegründete Formation diese Klangästhetiken nie einfach nur kopiert, sondern vielmehr adaptiert und sich unter Zuhilfenahme stets wechselnder und ergänzender Genres wie Noiserock, Disco oder Pop mit jedem Album verändert. FRANZ FERDINAND ist damit etwas gelungen, was man in der heutigen Rockwelt nur selten findet: gleichsam substanziell und massenkompatibel zu sein, sich dabei stets zu entwickeln und trotzdem unverwechselbar zu bleiben. Obendrein sind sie nahezu im Alleingang verantwortlich für die globale Renaissance des Post- Punk der späten Siebziger- und des New Wave der frühen Achtzigerjahre.

Dass man in den vier Glasgower Freunden eine Band mit viel Potenzial finden würde, zeichnete sich bereits früh ab: Schon ihre allererste Single „Darts of Pleasure“ landete 2003 mit einer Top-50-Platzierung in England einen ersten Achtungserfolg, vier Monate später erschien mit „Take Me Out“ die zweite Single, die es sogar bis auf Rang 3 der UK- Single-Charts brachte. Als im März 2004 ihr selbstbetiteltes Debütalbum erschien, hatte sich die Qualität der Band bereits europaweit herumgesprochen: „Franz Ferdinand“ kletterte in ganz Europa und sogar in den USA sowie Australien in die Album-Top-40, in England erreichte es den 3. Platz. Zum Ende des gleichen Jahres wurde die Band dafür mit dem höchst renommierten Mercury Prize sowie mit je einem BRIT Award und einem Igor Novello Award ausgezeichnet.

Seither ist der Band konstant großer Erfolg beschieden: Jedes der vier weiteren Alben – „You Could Have It So Much Better“ (2005), „Tonight: Franz Ferdinand“ (2009), „Right Thoughts, Right Words, Right Actions“ (2013) und „Always Ascending“ (2018) – erreichte mindestens Platz 6 der UK-Charts. Sieben Singles schafften den Einstieg in die Top 20 in England, darunter solch junge Rock-Klassiker wie „(The Dark of the) Matinée“, „Do You Want To“ und „Walk Away“.

Anlässlich des 20. Geburtstags der Band werden FRANZ FERDINAND all diese Hits sowie ein paar neuere Songs auf ihrer ersten Best-of-Tournee live präsentieren, und dies mit einer personellen Neuerung: denn im Rahmen des insgesamt zweiten Besetzungswechsels in der Bandgeschichte wird fortan mit Audrey Tait erstmals eine Frau zur Band gehören. Sie ersetzt das unlängst in aller Freundschaft ausgestiegene Gründungsmitglied Paul Thompson und wird künftig am Schlagzeug Alex Kapranos (Gesang, Gitarre), Dino Bardot (Gitarre), Robert Hardy (Bass) und Julian Corrie (Keyboards) unterstützen. Ein spannender frischer Wind für eine der Bands mit anhaltendem weltweitem Erfolg, die sich stilistisch mutig und progressiv immer wieder neu positioniert.

Der allgemeine Vorverkauf beginnt am 12. November 2021 um 10 Uhr.

FAQ

Presse

Gustav-Esche-Straße 6
04159 Leipzig

+49 341 484000
info@haus-und-park.de